Unser Team / Alexander Varekhine

art&shok - Alexander Varekhine
Alexander Varekhine

1999 hat Alex selbst angefangen bei Grazia zu tanzen und ist seitdem dabei. Er tanzt Jahr für Jahr bei Aufführungen und bei Projekten wie "Romeo & Julia" und "Raus" mit. Mit Bestnoten schloss er dann 2016 die Ausbildung zum Tanzpädagogen an der Erika-Klütz Schule ab, wonach eine Bühnentänzerische Ausbildung an der Contemporary Dance School Hamburg folgte.

Parallel arbeitet Alex als Tänzer in einer in Hamburg basierten Tanzcompany "The Current Dance Collective" und bildet sich durch Internationale Workshops wie die der Hofesch Shechter Company und viele mehr weiter.

Sein Still in Zeitgenössischem Tanz lässt sich am besten Beschreiben mit den Worten: Unkonventionell, Schnell, weich, explosiv und losgelöstes Fallen. Mit viel Floorwork, Krafttraining sowie Dehnung beginnt das Training und endet in Komplexen Choreographien für Wettbewerbe und Aufführungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.